Startseite
  Gästebuch

 

http://myblog.de/und.dann

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
wenn nichts so schwer ist wie diese unüberbrückbare entfernung. es zerreißt mich noch.
27.10.11 20:27


noch fünf tage und fünfhunderfünfzig kilometer. ich bin schon ganz aufgeregt!
17.10.11 16:40


bekomme eine partyeinladung mit den worten: bitte, bitte komm mit. ich sage ja. die sonne scheint wunderbar und generell ist alles gut.

wir lachen viel am telefon, danach steigt die sehnsucht bis zum horizont. am freitag sehe ich sie wieder. meine gedanken sind wie festgenagelt. freitag. freitag! tage zählen. 

16.10.11 15:29


wie sich jede zelle meines körpers nach ihr sehnt.

wenn es besonders schlimm ist, töte ich die gedanken mit dem fernsehprogramm. ach was, ich verschiebe die gedaken, denke, ich könnte mich ablenken. wie sinnlos alles ohne sie erscheint.  wie mich auch einfach nichts ablenken kann.

ihre stimme am morgen bringt mich durch den tag, ihre stimme am abend bringt mich durch die nacht. und dazwischen so viel sehnsucht. 

14.10.11 13:20


alles ist so ruhig. ruhe im kopf, ruhe auf den straßen, ruhe in den gesichtern der menschen. zum ersten mal seit tagen vertreibt die sonne den nebel und den niesel. sitze mit neuen kommilitonen in einem café, trinke latte macchiato für ein euro achtzig und rauche lucky strike.

und trotzdem. trotzdem denke ich ununterbrochen an meine geliebte, die ich 550kilometer hinter mir gelassen habe. ich wusste nicht, dass es so schwer sein würde. wie oft ich taub bin, weil ich sie so sehr vermisse. wie ich ihren namen ständig auf meinen lippen trage und mir ihre grünen augen ins gedächtnis rufe. zwei jahre. und dann? 

13.10.11 15:06


bin schon ein richtiges großstadtmädchen. laufe mit schnellen schritt von ubahn zur sbahn zur uni und zurück, rede mit unbekannten, frage nach wegen und zeiten und räumen. übe mich im smalltalk und vorallem im geduldig sein. geduldig war ich noch nie. was hat das mit dem verliebtsein auf sich, wenn die meiste zeit aus sehnsucht besteht?

seit tagen nur grauer himmel und nieselregen. ich vermisse so sehr. 

12.10.11 16:30





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung